Baden - natürlich basisch

Ein warmes Wannenbad bedeutet für viele Menschen Erholung pur. Die Muskeln entspannen sich, die Seele relaxt – und im basischen Bad erholt sich sogar die Haut. Schon Kleopatra nutzte dieses Wissen für ihre Schönheit, indem sie in mineralreicher Eselsmilch badete. Ein Bad mit basischem Badesalz - bestehend aus Meersalz und Mineralien - neutralisiert Säuren auf der Haut des ganzen Körpers. Das Wasser besitzt dabei einen pH-Wert von ca. 8,5 – je nach hinzugegebener Salzmenge.

Read More
We can't find products matching the selection.